. . Kontakt • Contact | Impressum • Imprint | AGB MEDIENSUPPORT | Jürgen Klein | Hamburg •••• Apple ••• Windows •• Support • Netzwerk • Beratung • Recherche

At your service Kurzvorstellung

Icon eines Buttlertorsos Ich und mein Mediensupport versteht sich als Dienstleister, der Ihnen mit Hilfe, Rat und Tipps, bei Ihren Computerproblemen zur Seite steht. Meine langjährigen Erfahrungen (Schwerpunkte: Printproduktion, Hardware, im Apple-Mac-Umfeld), sowie meine kurzen Reaktionszeiten werden Ihnen von Nutzen sein. Ich stehe Ihnen auch an Wochenenden und Feiertagen mit meinem Mediensupport zur Verfügung. Lernen Sie mich kennen, indem Sie an einem konkreten Projekt meine Arbeitsweise beurteilen. Da sich einige Probleme nur vor Ort lösen lassen, lerne ich gleichzeitig Ihre EDV-Umgebung kennen. In der Folge wird manchmal ein telefonischer Support genügen. Hier nun einige Stichworte zu wichtigen Arbeitsbereichen:

∴ APPLE SUPPORT
∝ WINDOWS®
  • 98 bis Windows® 7
  • Freie Software
  • Systemoptimierung
  • Virenschutz
  • Ihre Fragen
Ξ NETZWERK
  • DSL auch SDSL
  • Router
  • WLAN
  • Verkabelung
  • Telefonanlagen
  • Ümzüge

Händedruck zweier AnzugträgerPartner…

Profitieren Sie von meinem »Netzwerk«. Ich arbeite mit einer zertifizierte Apple-Werkstatt (mit Hardwareaustausch-Service) zusammen. Auch im Windows-PC-Umfeld gibt es einen Händler meines Vertrauens. Suchen Sie Kontakt zu Spezialisten aus den Bereichen:

  • Onlineredaktion
  • Textredaktion
  • Fotoredaktion
  • Colour Grading
  • Grafik und Design
  • 3D-Produktion
  • Musikproduktion
  • Musikmarketing
  • Public Relations
so vermittele ich Ihnen diesen gerne. Nach Absprache mit Ihnen wird es sogar förderlich sein, meine Partner mit ins Boot zu holen.

Etwas zu meiner Person

Durch eine universitäre Zeitungs- produktion an Apple-Computer geraten, arbeitete ich parallel als QuarkXPress-Operator. In einem wissenschaftlichen Projekt waren Linux und TeX mein Zuhause. Als Betreuer eines Rechnerpools erweiterte ich meine Mac-Kenntnisse.

Im Zuge einer Buchproduktion für die bpb erfolgte gemeinsam mit Herbert Hofmann die Gründung der :Medienmacherei, die weiterhin prosperiert. Nach einigen Jahren im redaktionellen IT-Support der Verlagsgruppe Milchstrasse und des Magazins Bellevue war es an der Zeit, sich mit dem Mediensupport selbstständig zu machen.

Das ich auch im Enterprise-Umfeld gebucht werde, zeigt mein Engagement für die Spiegel-Gruppe in 2011 und meine Arbeiten bei der Redaktionellen-EDV (mit dem Schwerpunkt auf Apple-Support) von Gruner und Jahr ab 2012 bis heute.

Noch Fragen?  ↑

◊ Hardware…  ↑

Icon einer GrafikkarteNicht immer kann es etwas Neues sein. Ich rüste Ihren vertrauten Rechner gerne auf, so dies wirtschaftlich ist. Wollen Sie ein neues Gerät erwerben, wird Ihnen meine Beratung willkommen sein.

Netbook oder Workstation, Apple- oder Windows-PC, externe Festplatte, Grafikkarte, Router, ein NAS für die Arbeitsgruppe? Ich unterstütze Sie mit meinem Marktwissen.

Lineale über einem Flussdiagramm Mein Wissen für Ihre Projekte  ↑

Auch außerhalb der »Welt vor dem Bildschirm« oder unter Schreibtischen bin ich nicht untätig. Buchproduktionen, Arbeiten mit propriäteren CM-Systemen, Text- und Video-Arbeiten sowie meine Fotostrecken zeugen von Blicken über den Tellerrand.

Suchen Sie Rat in den Bereichen PDF-Produktion, Farbverbindlichkeit oder haben Sie Probleme mit Ihren Scans oder Ausdrucken?, so kann ich Ihnen sicher weiterhelfen.

Meine Beratung ist unabhängig. Sie fußt auf umfangreicher persönlicher Erfahrung, dem Austausch mit Branchen-Kollegen sowie Studien der Fachliteratur.

◊ Datenrettung…  ↑

Icon einer geöffneten Festplatte Hören Sie auf Ihre Datenträger und lassen Sie auch beizeiten eine Festplatte tauschen. Um unlesbare CDs oder DVDs zu vermeiden, kopieren Sie diese. Systematisierte Backups sind kein Zauberwerk. Ich stehe Ihnen dabei gerne zur Seite.

Natürlich ist es mir aus und mit meiner Erfahrung möglich, Ihre defekten Datenträger auf die Möglichkeit einer Datenrettung hin zu überprüfen, der Zeitaufwand ist jedoch nicht zu unterschätzen. Insbesondere bei Daten die produktionsrelevant sind, empfehle ich gerne einen spezialisierten Datenrettungsdienst.